15 Jan

Steffen Sitte

Nach meinem Abitur in Göttingen und einem einjährigen Auslandsaufenthalt, begann ich 2009 mit dem Physiotherapiestudium (Bachelor) in Enschede, Niederlande. Nach verschiedenen Praktika, u.a. im Universitätsklinikum Münster, bin ich nun seit Frühjahr 2013 beim Physioteam Kiel. Während des Studiums wurde neben den praktischen und theoretischen Inhalten viel Wert auf evidenz-basiertes Arbeiten gelegt. Dies stellt auch heute stets die Grundlage meines therapeutischen Handelns dar. Mein Interesse verlegte sich schnell in Richtung muskuloskeletale Therapie und ich habe während des Studiums hier auch meinen Schwerpunkt gewählt. Dieser umfasste die Manuelle Therapie nach Cyriax sowie eine Vertiefung im Bereich der Trainingslehre. Zu diesem Thema schrieb ich meine Bachelorarbeit „Leistungsdiagnostik im Jugendfußball“. Aus diesem Grund liegt mein Hauptaugenmerk vor allem auf der Prävention und Rehabilitation nach (Sport-) Verletzungen am muskuloskeletalen System. Hierfür habe ich zudem die Fortbildung „Manuelle Lymphdrainage“ absolviert. Nach längerer Pause bin ich zur Zeit als 450€ Kraft neben meinem Medizinstudium wieder beim Physioteam.